Unsere Clanmitglieder spielen auch gern kleinere Episoden zum Beispiel Sketche aus der Zeit des Mittelalters. Deswegen haben sie sich auch entsprechende Namen zugelegt. Natürlich spielen wir auch Sketche aus der Neuzeit. So proben gerade Micha und Christian einen Herricht-Preil Sketch und unsere Jugendlichen moderne Sketche aus der Jetztzeit. Ziel ist es, die Sketche in Zukunft in unserer Begegnungsstätte „Zum Salzwinkel“ aufzuführen und Videos zu produzieren.

Erasmus von Halberstadt
ist ein schlitzohriger Salzkaufmann
aus Halle.

Michael Waldow
1. Vorsitzender des Vereins „Michas Clan“,
Er ist der MSW-Welten Mitbegründer, schreibt die Theaterstücke, spielt und führt Regie.

Betlin. die Wirtin

Betlin
ist ein Findelkind, die einst Erasmus vor die Tür gelegt wurde. Er erzog sie und bildete sie kaufmännisch aus. Sie ist die Wirtin seiner Ausspanne „Zu den drei Schwänen“ in der Rannischen Straße.

Sandy Wohlleben
2. Vorsitzende (Schatzmeisterin), Darstellerin, Redakteurin und Buchhalter des MSW-Welten Verlags


Ketlin – Salzmagd
Die kleine Bea war ebenfalls ein Findelkind wie ihre Ziehmutter Betlin. Seltsamerweise lag auch sie vor der Tür des Salzkaufmanns Erasmus. Erst mit 14 Jahren fand sie ihr Vater Asgard und sie bekam ihren eigentlichen Geburtsnamen Ketlin zurück. Ihre Ziehmutter ist Betlin (zur Salzmagdseite).

Sophie Wohlleben
Salzmagd, Darstellerin, Maskottchen, Sängerin

Ramona von Quedlinburg

Ramona von Quedlinburg
wohnt als Haushälterin bei Erasmus, musste einst mit ihm aus Halberstadt fliehen.


Sylvia Waldow
Darstellerin

Eike
ist der heimliche Geliebte von Betlin und ansonsten ein Büttel der halleschen Stadtwache.


Christian Müller
Darsteller, Techniker

Agnes
ist eine Kräuterfrau, die Erasmus oftmals hilft und die sich oft um die Salzmagd kümmert.


Beatrix Thieme
Darstellerin, Zeichnerin des MSW-Welten Verlags

Asgard
ist der leibliche Vater von Ketlin. Nach dem Tode seiner Frau suchte und fand seine Tochter Ketlin nach 14 Jahren in Halle (Saale) als kleine Bea wieder.


Christian Schurig
Fahrer, Handwerker, Pferdetrainer

Ida
ist die Tochter (Schwester ist Ava) eines Pfänners und mit Ketlin befreundet


Lilian Müller
Darstellerin, Model

Ava
ist die Tochter eines Pfänners (Schwester ist Ida) und mit Ketlin befreundet


Leandra Müller
Darstellerin

Eleonore
ist die Tochter eines Futterers. Die Futterer waren für alles verantwortlich, was mit Pferden und Fuhrwerken zu tun hatte.


Elisa Emmerich
Darstellerin

Sigrid
Unsere unermüdliche Lektorin in Rente, überarbeitet gerade unsere Publikationen, keine leichte Aufgabe.


Sigrid Müller
Lektorin in Rente des
MSW – Welten Teams

Dagmar Müller

Dagmar
Passionierte Fahrradfahrerin, die sich für die Biologie und auch die Geschichte der Salzstadt Halle interessiert. Sie gewöhnt sich erst mal an ihre neue Umgebung , um sich dann ins Vereinsleben zu stürzen


Dagmar Müller

Thomas Müller

Thomas
Zu einer passionierten Fahrradfahrerin gehört auch ein passionierter Fahrradfahrer. Er ist der Mann von Dagmar, malt gern mit Acryl und bot sich gleich als Co-Regisseur für die kleinen Theaterstücke an. Eine Bereicherung vor allem für den Chef der Truppe, denn gleichzeitig spielen und Regie führen, gestaltet sich oftmals schwierig.


Thomas Müller